Wenn du über die Links auf unserer Seite bestellst, erhalten wir möglicherweise eine kleine Provision. Diese Bildungsinhalte sind kein Ersatz für eine professionelle Beratung.
Hempamed CBD Öl

Zink Tabletten: Wirkung, Vorteile und Dosierung von Zink

Von Tobias Fendt ✓ Zuletzt aktualisiert am 31. Januar 2023

Zink Tabletten 50 mg enthalten Vitamine, Spurenelemente und Mineralstoffe.

Sie sorgen dafür, dass der Stoffwechsel im Körper aktiv bleibt und dass der Sauerstoff durch das Blut transportiert werden kann.

Zink ist ein Spurenelement, das der Körper nicht selbstständig produzieren kann. Er kann es auch nur als sehr kleine Menge im Körper abspeichern (2 mg).

Da der Körper regelmäßig Zink verbraucht, sollte man dem Körper das Mineral regelmäßig von außen zuführen.

Der Mensch nimmt Zink normalerweise über die Nahrung auf, kann es aber auch in Form von Tabletten zu sich nehmen.

Der Vorteil von Zink Tabletten ist, dass sie sich leicht dosieren lassen und man zur Einnahme nur wenig Flüssigkeit benötigt.

Was bewirkt das Zink im Körper?

Das Zink trägt im Körper zu einem normalen Säure-Basen-Stoffwechsel und einem gesunden Kohlenhydrat-Stoffwechsel bei. Es unterstützt die kognitiven Funktionen und die normale DNA-Synthese.

Es kann auch die menschliche Fruchtbarkeit unterstützen. Zink sorgt für eine Blut-Regulation und kann den Blutzuckerspiegel senken.

Das Zink allgemein unterstützt die Erhaltung der Knochen, der Haare, der Haut und von gesunden Nägeln. Die normale Sehkraft wird ebenfalls unterstützt.

Außerdem sorgt es für einen normalen Testosteronspiegel im Blut des Patienten. Das Zink unterstützt das menschliche Immunsystem und sorgt dafür, dass die Zellen vor oxidativem Stress geschützt werden.

(HINWEIS: Möchtest du deine Einschlafzeit verkürzen und deine Schlafqualität ganz einfach optimieren? Die Schlafkapseln von Hempamed sind deine intelligente Einschlafhilfe. Reduziert die Einschlafzeit & sorgt damit für erholsamen Schlaf. Hier erfährst du mehr!)

Dazu übernimmt es eine Funktion bei der menschlichen Zellteilung. Sehr viele Hormone im Körper benötigen Zink.

Wie viel Zink benötigt ein Erwachsener?

Wie viel Zink ein erwachsener Mensch täglich benötigt, hängt vom Alter und Geschlecht des Patienten sowie von der Phytatzufuhr über die Nahrung ab. Die Höchstgrenze an Zink für Erwachsene liegt bei 40 mg.

Eine zu hohe Aufnahmemenge kann bei Erwachsenen toxisch wirken.

Anzeichen für eine Zinkvergiftung sind Bauchkrämpfe, Durchfall, Übelkeit, Appetitverlust oder Kopfschmerzen. Wenn das Zink chronisch überdosiert wird, kann es zu Veränderungen des Kupfer- und des Eisendepots im Körper kommen.

Dies kann auch zu einer Schädigung des Immunsystems führen. Das Risiko von einer viralen oder bakteriellen Infektion kann sich so erhöhen.

Deswegen sollten Sie die empfohlene Höchstmenge zur Einnahme von Zink möglichst nicht überschreiten.

Worauf sollten Sie beim Kauf von Zinktabletten achten?

Bei einem Kauf von Zinktabletten 50 mg sollten Sie darauf achten, dass die Tabletten ohne Schwermetalle und frei von Pestiziden hergestellt werden. Es sollten ausschließlich analysierte und zertifizierte Rohstoffe verwendet werden.

Die Einnahme von Zink wird besonders für Leistungssportler oder für Menschen mit einer einseitigen und zinkarmen Ernährung empfohlen. Wenn ein Patient ein geschwächtes Immunsystem hat oder unter Hautproblemen leidet, sollte er Zink in Tablettenform zu sich nehmen.

Für Frauen in der Schwangerschaft und in der Stillzeit werden Zinktabletten ebenfalls empfohlen.

Bei Erkrankungen an Magen, Darm oder Leber, bei Diabetes oder Alkoholismus entsteht ebenfalls ein Zinkmangel. Menschen in Stresssituationen oder Raucher benötigen ebenfalls mehr Zink für den Körper.

Was geschieht bei einem Zinkmangel?

Wenn man zu wenig Zink zu sich nimmt, führt es schnell zu einem Zinkmangel.

Symptome für Zinkmangel sind:

  • Konzentrationsmangel
  • Antriebsschwäche und Müdigkeit
  • Hohe Anfälligkeit für Infekte oder Entzündungen
  • Haarausfall, Haare werden dünner
  • Schlechtere Wundheilung
  • Brüchige Nägel und weiße Flecken auf den Nägeln
  • Pilzinfektionen, Fußpilz
  • Depressionen oder Stimmungsschwankungen
  • Hautausschlag
  • Wachstums- und Entwicklungsstörungen bei Kindern
  • Hormonelle Störungen wie eingeschränkte Libido, Potenzstörungen oder erhöhte Blutzuckerwerte

Wo kann ich Zink Tabletten 50 mg kaufen?

Sie können Zinktabletten oder Zinkkapseln rezeptfrei in einer Apotheke kaufen. Sie können die Kapseln oder Tabletten auch online bestellen.

Im Internet finden Sie Zinktabletten in einer Shop-Apotheke, bei speziellen Anbietern oder bei Einkaufsportalen wie Amazon oder Ebay. Drogerien wie DM oder Rossmann bieten Zinktabletten 50 mg ebenfalls online oder direkt im Handel an.

Die veganen Kapseln werden in Packungen oder auch im Glas angeboten.

Durchschnittliche Bewertung 5 bei 1 Stimmen
Brainperform Keto Starter Kit

Schreibe einen Kommentar